MITEINANDER SINGEN, TÖNEN, SEIN......

Musik und Singen sind heilsam für die Seele des Einzelnen und sie haben die Kraft, Gemeinschaft zu erzeugen. Jede/r der Lust und Freude am Singen hat, seiner Stimme einen Raum geben möchte, ist herzlich eingeladen, mit uns Lieder aus aller Welt zu singen.

 

 

Seit der Corona Pandemie war es uns verboten uns weiterhin zum Singen zu treffen. Singen hat sehr viel mit der eigenen Wahrnehmung, der Freude am puren Sein und dem Ausdruck von Stimmungen zu tun. All diese Attribute möchte ich nicht mehr an der Öffnung eines Raumes festmachen!

Ich werde euch in der kommenden Zeit immer wieder Termine in der freien Natur zum gemeinsamen Singen anbieten - vielleicht sehen wir uns dort einmal wieder?

 

Ich freue mich auf eure Stimmen!

Ulrike

 

"Das Singen ist die eigentliche Muttersprache aller Menschen,
denn sie ist die natürlichste und einfachste Weise,
in der wir ungeteilt da sind und uns ganz mitteilen können
- mit all unseren Erfahrungen, Empfindungen und Hoffnungen."

Yehudi Menuhin, aus "Zur Bedeutung des Singens"