HERBST 2019

 

 

Hier findest du  Buchtipps, Filme, Bilder; Rezepturen und Texte, die mich in letzter Zeit begleitet haben und welche ich gerne weiterempfehlen möchte.

Viel Freude beim sehen, lesen, inspirieren lassen und ausprobieren!

 

 

Empfehlung für den Kinofilm "Yoga - Die Kraft des Lebens"

er läuft am 12. und 14.11.19 im GEMS Kino in Singen

Inspiriert von seiner eigenen Wunderheilung zieht Regisseur Stephane Haskell in die Welt, um die Wunder zu entdecken, die Yoga vollbringen kann.

 

MEINE BUCHTIPPS FÜR DIE DUNKLEN TAGE:

 

"Altes Wissen für eine neue Zeit"

Geseko von Lüpke / Kösel Verlag

Schamanen des 21. Jahrhunderts im Interview

Ein wahrer Schatz an Lebensweisheit, Ideen und berührenden Worten! Ein Buch, welches ich immer wieder in die Hand nehme - für ein ganzes Kapitel oder nur 2 Sätze, die mich in diesem Moment erheben und mir den Zugang zu (m)einer spirituellen Weltsicht öffnen.

 

"Die Schriften der Essener"

Fünf dünne Bände im Neue Erde Verlag zu erhalten

Diese Büchlein waren schon vor Jahren eine Offenbarung für mich - auch hier uraltes Wissen (eine Übersetzung aus dem Aramäischen von 300 n.Chr.) zur Stärkung in dieser ver-rückten Zeit...

Im ersten Band wird zum Beispiel beschrieben, wie wichtig ein achtsamer Umgang mit unserer Erdenmutter ist. Oder wie wohltuend Heilfasten für den Körper ist. Die Essener lebten in vegetarischer Ernährungsweise und wurden für ihre Gesundheit und ihren positiven Umgang mit allem Lebenden verehrt. Die Arbeit mit Engeln und den Elementen gehörte zu ihrem Alltag.

 

"Vom magischen Leuchten des Glühwürmchens bei Mitternacht"

Sy Montgomery / Knesebeck

Die Natur ist eine Meisterin und ihre kleinsten Schöpfungen bergen oft die größten Wunder. Wahrhaft Fantastisches aus der Tier - und Pflanzenwelt - wunderschön Illustriert.

 

Dies ist meine einfache Religion. Sie braucht keine Tempel, keine komplizierte Philosophie. Unser Gehirn und unser Herz sind unser Tempel. Die Philosophie ist Freundlichkeit.
~Dalai Lama

Erde sein

Das Lebendige wahrnehmen,
es gemeinsam feiern – Ressourcen

für den Wandel hin zu einer zukunftsfähigen WeltErde sein

Das Lebendige wahrnehmen,
es gemeinsam feiern – Ressourcen
für den Wandel hin zu einer zukunftsfähigen Welt