SOMMER

 

 

Hier findest du  Buchtipps, Filme, Bilder; Rezepturen und Texte, die mich in letzter Zeit begleitet haben und welche ich gerne weiterempfehlen möchte.

Viel Freude beim sehen, lesen, inspirieren lassen und ausprobieren!

 

Corona hat mir viel Zeit geschenkt, die ich zum meditieren, nachdenken, langen Spaziergängen in der Natur und auch zum ausgiebigen Lesen genutzt habe. Deshalb hier einmal wieder einige lohnenswerte Bücher:

 

Prentice Mulford - ein amerikanischer Philosoph und Schriftsteller - wurde leider nur 57 Jahre alt (1834 bis 1891) und hat in dieser Zeit viele wirklich wundervolle Bücher geschrieben. Es sind Weisheiten die universell und unvergänglich sind. Am Besten gefallen mir seine Alltagsphilosophien und Ausgewählte Texte......

*

Im Moment beschäftige ich mich mit dem Tiroler Zahlenrad

Die Autoren sind Johanna Paungger und Thomas Poppe, die sicherlich viele von euch auch von ihren Mondbüchern her kennen (die gehören auch allesamt zu meinen Lebenswerkzeugen!)

Eine verblüffende Lektüre, die sich mit unseren Geburtszahlen beschäftigt und unglaublich stimmige Einblicke in den daraus resultierenden Fähigkeiten oder auch des eigenen Unvermögens vermittelt.

*

Und noch ein absoluter Klassiker - besonders für Menschen, die sich mit dem Weg des Yoga beschäftigen - Paramahansa Yogananda - Autobiographie eines Yogi - ein hochgelobtes Buch, das ganz verdient zu den Weltbestsellern gehört und ein Klassiker der geistigen Literatur darstellt. Das Buch ist gespickt mit zeitlosen Wahrheiten und hat mir unendlich viele Denkanstöße und Ideen vermittelt.

 

 

 

Die wenigen Jahre deines Lebens sind nur ein paar Sekunden, verglichen mit den Äonen, die vergangen sind, bevor du geboren wurdest, und verglichen mit den endlosen Zeiträumen, die kommen werden, wenn du diese Welt schon längst verlassen hast.

Warum also allzu sehr kleben, an diesem kurzen, materiellen Zwischenspiel?

Das hier ist nicht "dein"Körper, "deine" Familie, "dein" Land.

Du bist hier nur ein Besucher. Deine Heimat ist die Unendlichkeit.

Deine wahre Lebenszeit ist die Ewigkeit.

 

Yogananda

 

 

Musik trägt mich durch die Höhen und Tiefen meines Lebens. Eine beständige Wegbegleiterin ist hier Sylvia Kirchherr. Sie bringt gerade ihre neue CD "Ja - Dranbleiben" heraus und hat hierzu auch ein Crowdfunding Projekt gestartet.

Wer die Musikerin und die CD kennenlernen möchte kann das gerne hier tun: Sylvias CD

 

Und noch ein musikalisches Augen - und Ohrenschmankerl ist heute über Hagara Feinbier zu mir gekommen - Yael Deckelbaum - ein Video welches sich zu hören und sehen lohnt!

HIER klicken - "Woman of the world unite!!!

 

Erde sein

Das Lebendige wahrnehmen,
es gemeinsam feiern – Ressourcen

für den Wandel hin zu einer zukunftsfähigen WeltErde sein

Das Lebendige wahrnehmen,
es gemeinsam feiern – Ressourcen
für den Wandel hin zu einer zukunftsfähigen Welt